Partytime im „Betten-Paradies“! Rund 100 Gäste aus Wirtschaft, Adel und Society trafen sich am Donnerstagabend im „Betten Concept Store” in der Münchner Baaderstraße. Die Inhaber-Familie Golz hatte anlässlich des dreijährigen Bestehens ihres Geschäfts gemeinsam mit der britischen Luxus-Bettenmarke Vispring zum Sommer-Cocktail geladen. Die Gastgeber, Eva Golz und ihre Kinder Geraldine und Thomy Golz, konnten zahlreiche Freunde, Geschäftspartner und Kunden inmitten der Luxus-Betten begrüßen und mit ihnen das Jubiläum feiern. Die Gäste, darunter die Moderatorinnen Karen Webb und Alexandra Polzin, die Moderatoren Frederic Meisner und Gregor Teicher, Ex-Torwart Jens Lehmann und Trachten-Designerin Lola Paltinger fühlten sich wie im siebten Bettenhimmel und bewunderten die Traumbetten, vor allem die exklusiven Boxspringbetten, auf die sich die Familie spezialisiert hat. Insbesondere das „Bett aller Betten“: ein Vispring-Boxspringbett mit doppeltem Taschenfederkern, Kaschmir und Moosburger Roßhaar. Wer darin schlummern möchte, der muss stolze 50.000 Euro hinlegen!

Artikel als PDF anzeigen

Quelle: Monaco de Luxe – Stadtmagazin für München