Projektbeschreibung

Loading...

Der Teppich ist mit dem Unternehmen Vorwerk und seiner Geschichte eng verbunden. Sie begann 1883, als Carl und Adolf Vorwerk die Barmer Teppichfabrik Vorwerk & Co. gründeten. In diesem Jahr fassten die beiden Brüder den Entschluss, neben den Schmalgeweben, dem sogenannten Barmer Artikel, auch Breitgewebe herzustellen. Sie wählten dabei die hoch innovative Fertigung von Teppichen, die damals nur in England hergestellt wurden. Die Webereien machten rasch große Fortschritte und 1909 wurde „Vorwerk“ als Warenzeichen für Teppiche eingetragen. Vorwerk Teppich steht für Kultiviertheit, Kreativität und Intelligenz rund um den Themenkreis Boden als Fundament und Ausgangspunkt. Edle Materialien, höchster Qualitätsanspruch, innovatives Design und viel Gefühl für Raumästhetik sind Markenzeichen von Vorwerk Teppichen für private und gewerbliche Räume. Ein Beispiel ist das innovative Textilfliesenkonzept „Scale – TEXtiles Collections by Hadi Teherani“. Hiermit brechen die Vorwerk Teppichwerke erstmals mit den Konventionen bisheriger Teppichfliesen-Kollektionen und eröffnen in Form, Funktion und Design neue Horizonte in der Raumgestaltung. Vorwerk Teppichböden und Fliesen tragen neben dem TÜV-Siegel „Für Allergiker geeignet“ die international renommierte Auszeichnung BRE und Green Label.

eva_golz_thumb

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin

Sie haben Fragen zu einem unserer Vorwerk Accessoires? Wir beantworten sie Ihnen gerne. Am Besten vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns. Sie erreichen uns unter +49 (89) 242 15 760 im Store München, unter +49 (711) 997 89 900 im Store Stuttgart oder über unser Kontaktformular.

Ihre Eva Golz, Inhaberin