Mit einem untrüglichen Gefühl für Qualität und Luxus, handwerklichem Know-How und einem guten Gespür für Trends und Innovationen hat sich die Familie Golz auf dem Gebiet der Boxspringbetten einen Namen gemacht. Eva Golz und ihre beiden Kinder Tommy und Geraldine Golz verfügen über eine langjährige Erfahrung im Bereich der Luxusbetten. Sie eröffneten im August 2013 den Betten Concept Store in der Baaderstrasse im Herzen Münchens. Mittlerweile kann das Familien-Unternehmen auf eine einzigartige Erfolgsgeschichte zurück- blicken. Im März 2015 eröffneten sie eine Niederlassung in Stuttgart und im Dezember letzten Jahres ein weiteres Geschäft in der Münchner Arnulfstraße. Die Familie Golz hat sich auf die luxuriösen Boxspringbetten spezialisiert. Neben den exklusiven Modellen von führenden Herstellern wie Vispring, Somnus und Treca Interiors Paris ist in den Stores seit Anfang letzten Jahres auch die erste eigene Betten-Kollektion erhältlich: die exklusive Seven Nights-Linie, mit der die Familie Golz ihre persönlichen Vorstellungen vom perfekten Bett umgesetzt hat. Die Seven Nights Boxspringbetten erfüllen die höchsten Erwartungen an Schlafkomfort: „In unsere neue Marke Seven Nights haben wir unsere gesamte Erfahrung gelegt, die wir im Segment der Luxusbetten in vielen Jahren erworben haben, und unsere eigenen Design-Ideen umgesetzt“, so Tommy Golz. „Wir haben uns an den Wünschen unserer Kunden und deren Anforderungen sowie unseren langjährigen Erfahrungen aus dem Handel mit Betten orientiert. Das Ergebnis sind exklusive Boxspringbetten, ausgestattet mit hochwertigen Taschenfederkernmatratzen sowie Toppern, Bettgestellen, Bettwaren und Bettwäsche. Die Kollektion vereint Schlafkomfort auf höchstem Niveau mit hochwertigen Materialien der Premium- klasse“. In der Manufaktur werden für diese Luxusbetten und deren Taschenfederkernmatratzen nur hochwertigste Naturmaterialien wie Rosshaar, Kamelhaar, Seide, und Kaschmir verwendet. „Jedes Bett wird nach den individuellen Wünschen und Bedürfnissen des Kunden konfiguriert und zum Großteil von Hand gefertigt. Maße und Matratzen-Härtegrade sowie Kopfteile sind wählbar, und wir bieten eine breite Auswahl an Materialien, von hochwertigen Stoffen bis hin zu Echtleder“, so Tommy Golz. „Zudem bieten wir eine 100-tägige Schlafgarantie.“ Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt: „Ein Doppelbett bekommt man bereits ab 2.950 Euro“, so Tommy Golz. Auch viele Prominente vertrauen bereits der Familie Golz und deren Traumbetten. Tommy Golz: „Der ehemalige Nationaltorwart Jens Lehmann ist ein großer Fan und hat eines unserer Betten zu Hause. Neuerdings stehen unsere Seven Nights Betten auch im Luxus-Hotel „The Charles“ in München, unter anderem auch in der Präsidentensuite.“.

Artikel als PDF anzeigen

Quelle: spartherm.com